Beurlaubung schule zuckerfest Muster

Gewichtszunahme und T2DM-Inzidenz sind mit Diät- und Lebensstilmustern verbunden, die durch einen hohen Konsum von gesüßten Getränken gekennzeichnet sind. Hohe Zuckerzufuhr beeinträchtigt Risikofaktoren für makrovaskuläre Komplikationen von T2DM. Die Theorie des Ernährungsübergangs wird auch durch überzeugende Beweise gestützt, die darauf hindeuten, dass eine breite Palette von Tieren in den letzten Jahren ebenfalls an Gewicht gewonnen hat (25, 26). Andere Begriffe, die die “Umwelttheorie der Fettleibigkeit” unterstützen, sind “Globesity” auf den distalsten Ebenen und der “Nachbarschaftseffekt” bei proximaleren Werten (27). Ungeachtet dessen hat der “Nachbarschaftseffekt” weitreichende soziale Auswirkungen, da die Nachbarschaft, in der man lebt, lediglich ein Stellvertreter für den sozioökonomischen Status ist. Kürzlich haben andere Untersuchungen gezeigt, dass Diskussionen über Ernährungsungleichheit, die angebotsseitige Faktoren betonen, weniger auf Konsummuster hinweisen als nachfrageseitige Unterschiede (28), was die Hypothese der Lebensmittelsucht (FA) stützt. [15] Lebensmittel, die die Vollkorn-reichen Kriterien für die Schulmahlzeiten erfüllen, enthalten 100 Prozent Vollkorn- oder eine Mischung aus Vollkornmehl und/oder Mehl und angereichertem Mehl und/oder Mehl, von denen mindestens 50 Prozent Vollkorn sind. Die restlichen 50 Prozent oder weniger Körner, falls vorhanden, müssen angereichert werden. www.fns.usda.gov/sites/default/files/WholeGrainResource.pdf [PDF – 1.3 MB]. Abgerufen am 22. Oktober 2015. Überlegungen: Für Ausgewogenheit und Flexibilität innerhalb der Lebensmittelgruppe enthält das gesunde US-Stil-Essmuster wöchentliche Empfehlungen für die Untergruppen: Meeresfrüchte; Fleisch, Geflügel und Eier; und Nüsse, Samen und Sojaprodukte. Eine spezifische Empfehlung für mindestens 8 Unzen-Äquivalente von Meeresfrüchten pro Woche ist auch für den 2.000-Kalorien-Spiegel enthalten (siehe Die K.o.-Box über Meeresfrüchte).

Eine halbe Unze Nüsse oder Samen zählt als 1 Unze-Äquivalent von Protein-Lebensmitteln, und weil sie reich an Kalorien sind, sollten sie in kleinen Portionen gegessen werden und verwendet werden, um andere Protein-Lebensmittel zu ersetzen, anstatt der Ernährung hinzugefügt zu werden. Bei der Auswahl von Protein-Lebensmitteln sollten Nüsse und Samen ungesalzen werden, und Fleisch und Geflügel sollten in magerer Form verzehrt werden. Verarbeitetes Fleisch und verarbeitetes Geflügel sind Quellen von Natrium und gesättigten Fetten, und die Aufnahme dieser Produkte kann aufgenommen werden, solange Natrium, gesättigte Fettsäuren, zugesetzte Zucker und Gesamtkalorien innerhalb der Grenzen des resultierenden Essmusters liegen (siehe Call-out-Box über Fleisch und Geflügel). Die Aufnahme von Protein-Lebensmitteln aus Pflanzen ermöglicht es, vegetarische Optionen unterzubringen. Füllen Sie ein Reagenzglas mit Fehlings Lösung und fügen Sie das Filtrat von gemahlenem Blatt und Wassergemisch hinzu.