Schnittmuster einfache kleider

Ihr Kleid vorne und hinten sind bereit, an der Schulter zusammengenäht zu werden. Überprüfen Sie Ihre Musteranweisungen für die angegebene Nahtzugabe (in den meisten Fällen ist es 5/8 Zoll), dann nähen Sie sie zusammen und drücken Sie die Nähte offen. 1. Bereiten Sie Ihren Stoff vor, indem Sie den Anweisungen des Herstellers zum Waschen folgen. Lassen Sie den Stoff trocknen und bügeln Sie alle Falten vor dem Schneiden. 2. Folgen Sie der Layout-Anleitung auf den Papiermusteranweisungen, diese zeigen Ihnen, wie Sie das Papiermuster auf dem Stoff in Abhängigkeit von der Breite Ihres Stoffes zu positionieren. Markieren Sie das vordere Stück nach dem unten angegebenen Muster, aber nicht sofort ausschneiden Wenn Sie Stickerei tun, schneiden Sie das Musterstück NICHT AT ALL. Markieren Sie die Mustermarkierungen, und zeichnen Sie dann das Design 4. Trocknen Sie das Papiermuster bei niedriger Hitze, um alle Falten heraus zu bekommen.

Erfahren Sie, wie Sie ein Papiermuster vorbereiten und dann Schneiden Sie Ihren Kleid Stoff bereit für das Nähen mit unserem Schneider Thelma Judge Video-Guide. Verwandte Beiträge :Checkout das Muster und Tutorial, um eine Variation dieses Kleid nähen – nähen Sie ein Fackel Kleid mit Glockenärmeln. oder dieses einfache Kleid Nähmuster mit quadratischem Hals und ausgestellten Rock oder die leicht zu machen Sonnenkleid Muster Sie können das Muster zu entwerfen ändern und fügen Sie Ihre eigenen Ärmel oder machen es passen Ihre Körperform – wie fügen Sie eine geschwollene Ärmel oder lange Ärmel oder machen es Knielänge oder ändern Sie den Ausschnitt zu einem tiefen V oder machen es in einer einzigen Farbe oder Muster oder fügen Sie einen Stoff Bogen (die Sie nach diesem Tutorial machen können für 7 Arten von Stoffbögen) oder eine Schärpe (Tutorial für die Herstellung von Flügeln), beseitigen Sie die vordere Placket ganz oder fügen Sie Darts, um es besser aussehen. 3. Falten Sie Ihren Stoff in der Hälfte, selvedge zu selvedge, die die ordentliche Kante des Gewebes ist. Wenn die Anweisungen sagen, das Papiermuster auf der Falte des Gewebes zu platzieren, legen Sie den Papierabschnitt direkt gegen die Falte und Pin an Ort und Stelle. 4. Beim Auslegen des nächsten Musterstücks gibt es eine Linie namens Kornlinie, die parallel zur Stoffkörnung verlaufen muss.

Um sicherzustellen, dass sich das Papiermuster in der richtigen Position befindet, messen Sie mit einem Maßband, dass die Linie den gleichen Abstand von der Falz des Gewebes entlang der gesamten Zeit hat. 5. Um die Musterkerben auf Ihren Stoff zu übertragen, markieren Sie die Kerben, indem Sie einen zusätzlichen Abschnitt aus dem Stoff schneiden, um zu vermeiden, dass Sie in Ihre Nahtzugabe schnippten. Für Doppelkerben, schneiden Sie eine breitere statt zwei, so dass es leicht erkennbar ist. Wenn Sie gerade erst mit dem Nähen beginnen, denken Sie vielleicht, dass ein Kleid weit aus Ihrer Liga heraus ist. Aber das ist nicht unbedingt so. Ein Kleid ist eigentlich ein tolles Anfänger-Projekt, solange Sie einen einfachen Stil und einfach zu arbeiten-stoff wählen (mehr dazu in einer Minute!). 1. Entfernen Sie das Papiermuster aus Ihrem Musterumschlag und legen Sie es flach auf Ihren Tisch. 2. Sobald Sie ausgewählt haben, welche Größe Kleid Sie machen möchten, verwenden Sie einen roten Bleistift, um Ihre gewählten Größe Schneiden Führungen zu markieren.

Dadurch wird es einfacher, den gestrichelten Linien zu folgen. Die Rockstücke (2 Zahlen) sollten gemäß dem diagramm unten ausgeschnitten werden.